Bildung

Die Inklusion autistischer Schüler*innen kann –  für alle Beteiligten – eine große Herausforderung sein.

Unwissen und Halbwissen sind die natürlichen Feinde erfolgreicher Inklusion. Es braucht Aufklärung, Information und Unterstützung für alle Beteiligten 

Es braucht ein Lehrerteam, das mit Begeisterung und Fachwissen in eine gemeinsame Richtung geht.

Es braucht eine Klassengemeinschaft, die Offenheit und Verständnis für die besonderen Bedürfnisse bieten kann.

Es braucht auch Eltern, schulinterne Mitarbeiter*innen die ohne Scheu und ausgerüstet mit profunden Basiskenntnissen eine inklusive Schule mittragen.

Ein Gesamtpaket, das alle Mit-Betroffenen erreichen möchte, bietet hier durchdachte, zielgerichtete und aufeinander abgestimmte Interventionen für die Zielgruppen „Lehrerteam“, „Klassenverband“ und „Eltern“

Ich nehme Ihre Ängste, Widerstände und Sorgen ernst und erarbeite mit allen Beteiligten Wege und Strategien für ein positives, bereicherndes Miteinander. 

 

Die nebenstehenden Angebote  zum Thema Autismus & Inklusion werden  für Wiener Schulen gefördert!

Workshop für Schüler*innen: Autismus & Inklusion

Seminar für Lehrer*innen: Autismus & Inklusion

Vortrag für Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen

Inklusion macht Schule - Wie erleben das Eltern?

Welche Schule ist die Beste für unser Kind?   Diese Frage stellen sich Isabella und Sebastian schon seit Monaten.  Derzeit besucht ihr gemeinsamer autistischer Sohn Bernhard den Kindergarten und hat noch ein ganzes Jahr vor sich – sein letztes Kindergartenjahr. In den…

 

weiterlesen