www.autismus.com - eine Vision stellt sich vor !

Ich habe eine Vision – und wenn Du willst bist Du ein Teil davon!

Vor mittlerweile fast einem Jahrzehnt begann meine intensive Auseinandersetzung mit Autismus – natürlich als Mama eines wundervollen Autisten, ein klassischer Einstieg, aber auch als Therapeutin, die mit autistischen Kindern arbeitet.

Ich hatte Fragen über Fragen. Der Weg zu den Antworten war oft lang, unübersichtlich und widersprüchlich. 

Was mir wirklich gefehlt hat war eine Website, die sich allen Aspekten des Lebens mit Autismus widmet und einen vergleichbaren Überblick schafft, die die Therapiemöglichkeiten, die Landschaft der Inklusions-Wege in allen Regionen in D-A-CH vergleichen kann. Ein Portal das Information und Austausch bietet, eines wo auch sinnvolle Produkte erhältlich sind. Eines, das nicht nur alle Diagnose-Zentren und Ärzt*innen und Psycholog*innen auflistet, sondern auch eine die gleich die Möglichkeit schafft die Erfahrungen mit ihnen (mit-) zu teilen. 

Mein Herz sprudelt über vor Ideen, mein Gehirn muss sich geschlagen geben vor diesem unglaublich riesigen Berg an Information die ich hier finden und durcharbeiten muss. 

Als leidenschaftliche Forscherin und stetige Einzelkämpferin wage ich nun einen neuen großen Schritt hinaus in die Welt und mache etwas, das ich nur sehr selten mache: Ich bitte um Hilfe und Mitarbeit. 

Dieses Portal soll nicht einfach nur das werden, was ich allein irgendwie schaffen kann – es soll ein gemeinsames Projekt vieler erfahrener Menschen, neugieriger Querdenker, liebevoller Eltern und Angehöriger und natürlich auch kreativer, aktiver und Einblick gewährender Autist*innen werden und ich lade Dich ein auch ein Teil davon zu werden!

Was du tun kannst?

Es gibt viele offene Fragen auf meiner website, und es werden immer mehr – wenn es dir am Herzen liegt eine oder mehrere davon zu beantworten, in einem kurzen Satz, einem Gedicht, einem kurzen Beitrag oder auch in einem ganzen Artikel, wenn du zu einer Frage ganz genau weißt, wo ich nachsehen kann – dann schick mir bitte per mail oder pn was du mit mir teilen möchtest.

Je nach Bereich möchte ich es so handhaben, dass ich Berichte und Artikel, die von Mitgliedern geschrieben werden können, 1:1 veröffentliche und zusätzlich relevante Information auch überarbeite um mehrere Berichte dann zu einer Übersicht zu bringen. (Bsp. in welchem Bundesland ist die Integration wie geregelt,…etc.)

Du stehst dann als Autor*in (mit oder ohne Bild) über deinem Artikel – wenn du magst kannst du auch gern anonym bleiben – und bist Teil einer hoffentlich wachsenden Community, die sich austauscht (Forum ist geplant, wenn sich mal genügen Menschen da tummeln) unterstützt, mit Wissen füttert und immer wieder reflektiert und sachlich allen Aspekten des Lebens mit Autismus annähert. 

Autor*innen die gern mehr als einmal was veröffentlichen möchten bekommen einen Mitgliederzugang und können sich hier ausdrücken – allerdings für den Anfang möchte ich davor drüberlesen. Wertschätzender Zugang und respektvoller Umgang stehen für mich über allen Dingen!

Du darfst natürlich – unbedingt! – auch einen Beitrag über deine website, deinen Blog, deine Bücher, deine Produkte zum Thema Autismus hier hineinstellen. Ich will ja einen Überblick über die ganze Autismuslandschaft!

Ich freue mich über mails, die Fragen beantworten die uns alle irgendwann einmal beschäftigt haben. Ich würde mich sehr freuen, über viele viele Antworten und hoffe auf meiner Vision so ein stückweit näher zu kommen!

Vorweg: Der Anfang könnte etwas holprig sein. Wundere dich also nicht, wenn es ein bisschen dauert, bis ein Beitrag online geht, zumal ich auch gerade erst die Strukturen erstelle. Ich arbeite dran, aber jede zweite Nacht reserviere ich für meinen „Schönheitsschlaf“ 😉

Ich freu mich auf dich, deine Kreativität, dein Wissen, deinen Zugang und dich als Mensch!

Alles Liebe

Martina