Autismus - was ist das?

Was ist Autismus

Diese Website könnte schon einige Jahre länger online sein, hätte die Urheberin nicht den Anspruch in sich getragen, diese Frage hier so zu beantworten, dass  nichts Grundlegendes unerwähnt bleibt, nichts Überflüssiges dasteht, kein Begriff, keine Wendung, keine Unterschwelligkeit vorkommt, die Betroffene oder deren Angehörige verletzten könnte oder schwer zu verstehen wäre, die Wissenschaftlich auf dem letzten Stand und absolut Hieb- und Stichfest sollte sie sein und menschlich warm und voller respektvoller Faszination!

Kurzum.. der Spagat er wollte nicht gelingen.

Darum sind hier verschiedene Zugänge, Antworten, Unterscheidungen und Ideen zu finden. Sicher sind manche Ansichten und Eindrücke widersprüchlich, doch das müssen wir hinnehmen, wenn nichts beschnitten werden soll.

Interview Ulrike Funke

Was ist Komm!ASS?  Komm!ASS ist Interaktions- und Sprachanbahnung bei Autismus. Mithilfe von multimodaler Reizsetzung und im Hinblick auf die besondere Wahrnehmung soll es möglich werden die Umwelt und das Gegenüber im positiven Austausch zu erleben.  Wie ist ungefähr...

mehr lesen

Komm!ASS

Komm!ASS® ist ein Therapieansatz zur Interaktions- und Sprachanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen und anderen Entwicklungsbeeinträchtigungen. Die Methode im Kurzüberblick Grundlage für diese Methode sind das Setzen spezifischer Reize - für alle Sinneskanäle....

mehr lesen

Nach der Diagnose – ein Erfahrungsbericht

Bei Sarahs Tochter, Marie, ein fröhlicher Wirbelwind, die viel lacht und hüpft, aber trotzdem irgendwie „anders“ ist, wird im Dezember 2018 Autismus diagnostiziert. Marie ist zu diesem Zeitpunkt zwei Jahre und acht Monate alt. Auf...

mehr lesen

Geschützt:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

mehr lesen

Unsere Vision

Ich habe eine Vision - und wenn Du willst bist Du ein Teil davon! Vor mittlerweile fast einem Jahrzehnt begann meine intensive Auseinandersetzung mit Autismus - natürlich als Mama eines wundervollen Autisten, ein klassischer Einstieg, aber auch als Therapeutin, die...

mehr lesen

Welt-Autismus-Tag 2019

Eine neue Dynamik für Autismus! Am 2. April ist es wieder so weit, zum 12. Mal findet der internationale Welt-Autismus-Tag statt. Dieser Tag soll - ganz in unserem Sinne - über das Phänomen Autismus informieren und aufklären um so den Betroffenen mit mehr Verständnis...

mehr lesen

… und wo bleiben die Symptome?

Ja, stimmt schon. Von Symptomen ist auf dieser Website eigentlich nirgends recht die Rede. Genaugenommen nur an dieser Stelle. Warum ist dieser Begriff so vehement ausgeklammert? Stellen wir uns vor, ich hätte anstatt die Besonderheiten autistischer Menschen...

mehr lesen

Möchten Autist*innen überhaupt inkludiert sein?

Möchten Autist*innen überhaupt inkludiert sein? Nein...?   Jein...?    Ja, aber...? Je nach Ausprägung...? Je nach individuellen Spezial- und Überhaupt-Interessen...? Je nach sozialem Entwicklungsstand...? Ich möchte gerne weit - sehr weit - ausschweifen und mich dem...

mehr lesen

Erste Verdachtsmomente

Warum ist unser Kind so anders? Isabella und Sebastian sind junge Eltern eines jungen Mannes - Bernhard ist ihr zweieinhalb jähriger Sohn und beschäftigt die beiden ganz schön intensiv. Natürlich ist es für alle Eltern eine große Aufgabe sich auf die neue Rolle...

mehr lesen

Braucht unser Kind eine Diagnose…?

… oder drücken wir ihm damit einen Stempel auf und stigmatisieren es? Diese Frage beschäftigt Isabella und Sebastian seit längerem. Ihr 3 jähriger Sohn Bernhard ist einfach nicht so wie die Kinder in ihrem Umfeld und schleichend wuchs in ihnen der Verdacht, dass es...

mehr lesen

Autismus & Inklusion: Workshops, Seminare u. Vorträge für Wiener Schulen!

Coming Soon
Liebe Eltern autistischer Kinder, wie hoch würdet ihr Eure Belastung einschätzen?
Liebe Eltern autistischer Kinder, wie hoch würdet ihr Eure Belastung einschätzen?
Liebe Eltern autistischer Kinder, wie hoch würdet ihr Eure Belastung einschätzen?

Du hast Rechtschreibfehler, „links ins Nirvana“, oder völlig falsche Tatsachen gefunden?